Hallo Mädchen!

Wie ich schon mehrmals geschrieben habe, sind die Haare für mich ein wichtiges Element meines Aussehens. Ich mag, wenn sie gepflegt, glanzvoll und mit Feuchtigkeit gut versorgt sind, aber ich habe leider zu wenig Zeit, um ihnen die bestmögliche Pflege zu sichern. Ich habe also nach einem solchen Produkt gesucht, das mir eine einfache Pflege sichert und das Stylen erleichtert. So habe ich den Nanoil Hitzeschutzspray gefunden.

Ihr wisst sicherlich, dass meine Haare es nicht leicht hatten. Ich liebe es, verschiedene Pflegeprodukte zu testen, die meinen Haaren nicht immer helfen. Ich liebe es auch, meinen Urlaub am Meer zu verbringen und natürlich im Meer zu baden. Ich arbeite auch in klimatisierten Räumen. Ich beeile mich ständig, deshalb föhne ich meine Haare immer mit einem Haartrockner. Ich verwende häufig auch Trockenshampoos, um die Frisur aufzufrischen. Das alles hat bewirkt, dass meine Haare extrem trocken waren. Ihr wisst natürlich, dass ich Haarmasken und Öle verwende, aber es hat sich herausgestellt, dass es für sie zu wenig ist. Ein intensives Stylen mit einem Haartrockner und einem Glätteisen hat bewirkt, dass ich mit den Effekten unzufrieden war. Zu Hilfe ist zum Glück der Nanoil Hitzeschutzspray gekommen. Wie wirkt er?

Der Spray bildet vor allem um jedes Haar eine dünne Schutzschicht. Sie schließt die Schuppenschicht beim Stylen mit hoher Temperatur, was dem Feuchtigkeitsverlust vorbeugt. Die Haare fühlen sich dadurch glatt an, sind elastisch und glanzvoll. Der Spray wirkt sogar bei sehr hoher Temperatur (bis 220 Grad Celsius), was für mich sehr wichtig ist. Ich kann mir also keine Sorgen machen, wenn ich nach einem Glätteisen greife, um die Haare schnellstmöglich zu stylen. Ich weiß, dass ich ihnen nicht schade, denn sie haben einen guten Schutz.

Weniger bedeutet mehr, nicht wahr? Das bezieht sich auch auf den Nanoil Hitzeschutzspray. Für eine Anwendung brauche ich wirklich eine geringe Menge am Produkt, um die gesamte Haarlänge zu bedecken. Die leichte Formel mit Seideproteinen bewirkt, dass die Haare keinesfalls platt sind. Macht euch keine Sorgen, dass eure Haare an Volumen verlieren – ihr könnt den Spray immer dann verwenden, wenn ihr es braucht.

Der nächste Vorteil dieses Sprays, der euch sicherlich gefällt, sind seine Eigenschaften, die das Stylen erleichtern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich z.B. den Hitzeschutzspray und zugleich ein anderes Produkt zum Haarstyling verwenden müsste. Das Haarstyling mag ich nicht besonders, und der Nanoil Hitzeschutzspray bewirkt, dass es wirklich sehr einfach ist. Die Haare lassen sich mühelos stylen und sind unglaublich glanzvoll. Ich habe auch einen Eindruck, dass die Locken dank des Sprays von Nanoil besser aussehen!

Ihr denkt jetzt sicherlich darüber nach, was der Nanoil Hitzeschutzspray kostet. Es stellt sich heraus, dass wir seinen Preis mit den Preisen der Produkte aus der Drogerie vergleichen können, und die Qualität ist hier merklich höher! Ich bestelle den Spray direkt beim Hersteller auf der Website www.nanoil.de. Bei Gelegenheit bestelle ich immer auch ein natürliches Öl.

Und ihr? Welches Hitzeschutzprodukt mögt ihr und warum? Lasst mich unbedingt wissen – ich würde es gerne testen! Alles Schöne!