Hallo meine Lieben!

Ihr fragt mich häufig in den Kommentaren oder in den privaten Nachrichten, welche Kosmetikprodukte zur Pflege der Haut mit Neigung zu Couperose ich empfehle. Aus diesem Grund habe ich mich für die gesamte Serie solcher Beiträge entschieden. Ich beginne mit dem Produkt, das am stärksten wirkt, also mit dem Gesichtsserum. Ihr lernt hier ein Serum kennen, das bei mir am besten wirkt. Ich stelle euch auch zwei andere Produkte vor, die meine Haut ebenfalls mag. Ich lade euch herzlich ein! <3

Ich muss noch erwähnen, dass das Serum gute Effekte bringt, aber das ist nicht alles. Bei der Wahl der anderen Kosmetikprodukte, beachte ich ebenfalls die Zusammensetzung und wähle diese natürlichen und schonenden. Ich trinke jeden Tag auch wenigstens 2 Liter Wasser. Ich finde jedoch, dass auf den Zustand meiner Haut auch das Serum einen großen Einfluss hatte.

Das Serum für die Haut mit Neigung zu Couperose, das bei mir am besten wirkt

[TOP OF THE TOP]

Nanoil Gesichtsserum für die Haut mit Neigung zu Couperose

Nanoil Gesichtsserum für die Haut mit Neigung zu Couperose

Das Serum von Nanoil ist einfach konkurrenzlos. Meine Haut hat sich in es seit der ersten Anwendung verliebt, und im Laufe der Zeit hat es noch besser gewirkt. Das Serum von Nanoil verschafft der Haut Linderung und reduziert Reizungen. Ich finde, dass es dank der Extrakten aus Zypressenzapfen und Linde möglich ist, die dem Serum zusätzlich einen schönen, natürlichen Duft sichern. In der Formel gibt es auch den Extrakt aus Kastanienrinde. Ihr wisst sicherlich, dass er eine der besten Zutaten für die Haut mit Neigung zu Couperose ist. Er zieht tief in Blutgefäße ein und dichtet sie von innen ab, was bewirkt, dass rote Äderchen weniger sichtbar sind. Ich habe es bei mir gemerkt: Das Serum hat bewirkt, dass rote Äderchen, Rötungen und andere Reizungen weniger sichtbar sind. Es hat auch das Hautbild vereinheitlicht. Das Serum von Nanoil eignet sich auch für empfindliche und reife Haut. Es enthält ein natürliches Antioxidans, das der Entstehung von Falten vorbeugt. Alle diese Effekte habe ich ziemlich schnell gemerkt, aber ich verwende das Serum immer noch, um den Effekt beizubehalten. Das Serum hat eine leichte Konsistenz, ist einfach in der Anwendung und hinterlässt auf der Haut keine klebrige Schicht. Ich verwende es in der Regel am Abend, manchmal auch am Morgen. Das ist das größte Serum, das ich je verwendet habe, denn das Fassungsvermögen beträgt hier 50 ml. Noch ein Vorteil? Der Preis ist wirklich günstig.

Das Serum von Nanoil hat bei mir die besten Effekte gebracht, deshalb empfehle ich es euch von ganzem Herzen. Website des Produkts – www.nanoil.de

Bevor ich es kennengelernt habe, habe ich wirklich viele Produkte getestet. Manche waren eine echte Niederlage, aber zwei Seren waren ziemlich gut. Lernt sie schon jetzt kennen.

Medik8 Calmwise Serum

Bevor ich das Nanoil Couperose-Serum kennengelernt habe, war das Calmwise Serum mein Lieblingsprodukt. Ich mag seine intensive Wirkung. Das Serum reduziert Rötungen, rote Äderchen und Reizungen, beugt auch der Entstehung von neuen Unvollkommenheiten der Haut vor. Der Extrakt aus Salbei lindert Entzündungen und beugt den neuen Unvollkommenheiten vor. Wenn ihr die Haut mit Neigung zu Couperose und zugleich zu Akne habt, empfehle ich es euch. Das Serum stärkt auch die Haut und glättet sie. Es hat eine samtweiche Konsistenz und zieht in die Haut blitzschnell ein. Ich muss leider auch den größten Nachteil dieses Produkts besprechen. Das Fassungsvermögen beträgt nämlich 15 ml, und der Preis ist leider ziemlich hoch. Obwohl meine Haut es liebt, ist mein Portmonee leider nicht zufrieden. Ich kaufe die Kosmetikprodukte eher von Zeit zu Zeit, und das Serum von Medik8 musste ich häufiger kaufen, deshalb habe ich auf es verzichtet. Eine Flasche dieses Serums trage ich immer in meiner Kosmetiktasche, die ich auf eine Reise nehme.

Pai Instant Calm Aster Maritime & Avoine Byzantine

Das ist das nächste Serum, das meine Haut sehr mag. Ich kann es so beschreiben: Ich mag den Effekt, den es sichert, aber die Methode der Anwendung und die Konsistenz gefallen mir überhaupt nicht. Ich beginne also mit den Vorteilen. Schon innerhalb kurzer Zeit hellt das Serum unästhetische Verfärbungen auf und vereinheitlicht das Hautbild. Es lindert auch Reizungen und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Rote Äderchen sind weniger sichtbar, aber Rötungen reduziert es schlechter als das vorherige Produkt. Ich muss jetzt auch Nachteile besprechen: die Methode der Anwendung und die Konsistenz. Die Verpackung ist mit einer Pumpe ausgestattet – für eine Anwendung nehme ich also mehr Produkt als ich brauche. Das Serum ist dadurch weniger ergiebig. Die Formel ist ziemlich dicht – das Serum zieht nach dem Auftragen langsam ein und hinterlässt eine klebrige Schicht. Aus diesem Grund habe ich es lediglich am Abend verwendet. Ich weiß jedoch, dass manchen Personen eine solche Methode der Anwendung besser gefällt, denn sie ist sowieso bequemer.

Wie ihr seht, ist das Serum von Nanoil meiner Meinung nach am besten. Zwei übrige Produkte mag ich ebenfalls, aber sie haben einige Nachteile.

Lasst mich unbedingt wissen, welches Gesichtsserum eurer Meinung nach am besten ist. Vielleicht sagt ihr mir, welches Produkt ich jetzt testen sollte? <3